Isaak Droysen

Moderator: Sandra

Antworten
Nachricht
Autor
Sandra
Moderator
Moderator
Beiträge: 7211
Registriert: Sa Dez 04, 2004 12:20 pm

Isaak Droysen

#1 Beitrag von Sandra » Mo Sep 21, 2015 4:14 pm

  • Isaak Droysen

    JG 2000

    Verein:

    Saison 2017 / 2018 - Bundeskader C
    Saison 2016 / 2017 - Bundeskader C
    Saison 2015 / 2016 - Perspektivkader DC
    Saison 2014 / 2015 - Landeskader BAY
  • Ergebnisse Saison 2017 / 2018
    Isaak startet in der Juniorenklasse

    11. Platz - JGP in Riga, LAT (160.01 Punkte)
    08. Platz - Cup of Nice (140.07 Punkte)
    02. Platz - Cup of Tyrol (161.54 Punkte)
  • Ergebnisse Saison 2016 / 2017
    Isaak startet in der Juniorenklasse

    06. Platz - Lombardia Trophy (135.70 Punkte)
    06. Platz - Nizza Cup (148.04 Punkte)
    03. Platz - Deutsche Junioren Meisterschaften (159.83 Punkte(
    06. Platz - Bavarian Open (156.07 Punkte)
    01. Platz - Offene SAS Meisterschaften (141.87 Punkte)
    05. Platz - DEU Pokal (144.26 Punkte)
  • Ergebnisse Saison 2015 / 2016
    Isaak startet in der Juniorenklasse

    06. Platz - Lombardia Trophy (139.06 Punkte)
    06. Platz - Leo Scheu Memorial (137.47 Punkte)
    06. Platz - Deutsche Junioren Meisterschaften (128.36 Punkte)
  • Ergebnisse Saison 2014 / 2015
    Isaak startet in der Nachwuchsklasse U15

    01. Platz - Ruhr Cup (94.50 Punkte)
    05. Platz - Deutsche Nachwuchsmeisterschaften (90.68 Punkte)
    02. Platz - Bavarian Open (103.05 Punkte)
    02. Platz - Offene SAS Meisterschaften (96.47 Punkte)
    02. Platz - Heiko Fischer Pokal (96.91 Punkte)
    01. Platz - DEU Pokal (103.86 Punkte)
  • Ergebnisse Saison 2013 / 2014
    Isaak startet in der Nachwuchsklasse U15

    03. Platz - Deutsche Nachwuchsmeisterschaften (89.00 Punkte)
    09. Platz - Bavarian Open (77.10 Punkte)
    03. Platz - Heiko Fischer Pokal (79.70 Punkte)
    02. Platz - DEU Pokal (95.10 Punkte)
  • Ergebnisse Saison 2012 / 2013
    Isaak startet in der Nachwuchsklasse

    03. Platz - DEU Pokal (78.36 Punkte)

Antworten

Zurück zu „Herren / Men“